Gästeumfragen in der Gastronomie

In Deutschland gibt es viele erfahrene Gastronomen. Vielleicht sind Sie auch schon lange in der Branche und zählen sich dazu? Bestimmt sind Sie total routiniert und können das Gästeaufkommen und deren Bedürfnisse sehr gut abschätzen.

Doch halten Sie auch den Wandel der Gesellschaft im Auge. Nichts bleibt gleich und das Informationsverhalten ändert sich. Auch sind jüngere Zielgruppen vielleicht risikofreudiger und sprunghafter, deshalb sollten Sie regelmäßig Gästeumfragen durchführen.

Sicherlich ist Mundpropaganda ein wesentlicher Faktor, warum Gäste Ihre Gastronomie aufsuchen. Doch gibt es viele weitere Informationsplattformen, wodurch Gäste Sie finden. Zum Beispiel surft eine Büroangestellte mittags im Internet, um rauszufinden, wo sie abends mit Ihrem Liebsten essen gehen kann. Oder Frau Schulz liest Ihre Anzeige oder einen Artikel über Sie in der Zeitschrift. Vielleicht wurde auch Ihre Leuchtreklame von der Straße aus gesehen und der Kunde ist Laufkundschaft?

Wir haben für Sie eine Umfrage im DIN A5 Format erstellt, die Sie vollkommen kostenlos nutzen dürfen. Drucken Sie sich genug DIN A5 Gästeumfragen aus, sodass Sie eine vernünftige Auswertung erzielen; wir empfehlen circa 50 Rückmeldungen für eine aussagekräftige Analyse. Vielleicht werden Sie zu erstaunlichen Ergebnissen kommen.

Umfrage erhalten